Oxidativer und elektrophiler Stress

Oxidativer und elektrophiler Stress

Zusammenfassung:

Oxidativer Stress und nitrosativer Stress sind Auslöser zahlreicher pathogener Prozesse, die zu einem beschleunigten Alterungsprozess führen und in chronische Erkrankungen münden können. Dabei ist es nicht allzu schwierig, dem entgegen zu wirken, da es sich insgesamt um Redox-Prozesse handelt, ähnlich der Elektronentransportkette in der Atmungskette. Um der Bedeutung der Redox-Prozesse gerecht zu werden, setzt sich immer mehr der Begriff "elektrophiler Stress" durch.

In der Übersicht erfahren Sie u.a., welches die wirkungsvollsten Scavenger für Freie Radikale darstellen, und warum es notwendig ist, Antioxidantien in verschiedene Gruppen einzuteilen:

"Präventive Antioxidantien stoppen die Radikalbildung; Fänger-Antioxidantien (Scavenger) stoppen die Initiierung und Vermehrung; Reparatur- und de-novo Antioxidantien reparieren oxidierte beschädigte Moleküle."

bild3_450


Oxidativer und elektrophiler Stress